logo
logo

Projekt Witcher Kalender

The Witcher – Ein Geschichte, die ein wunderbares Spiel mit sich gebracht hat und eine riesige Fanbase, Weltweit hinter sich hat. Unzählige Cosplayer versuchen sich immer wieder an den Kostümen und bringen mich immer wieder zu erstaunen (z.B. Nicci&Laura). Und hier wären wir wieder bei meinen Freunden von Defcon Unlimited – Maja ( Maja Felicitas ) und Ben ( Maul Cosplay ), die es wieder geschafft haben mit ihrer Version von Geralt die Welt der Verkleidungskünstler in Extase zu Bringen. Der Charakter passt wie keinem anderen. Optisch ( mit Hilfe von Maja´s MakeUp Künsten ) ist Ben als Geralt ein hin Gucker ( und das schreibe ich als Man :D ).

Die Rolle wird so gut von ihm verkörpert dass sie es geschafft haben auch offiziell für die polnische Spielschmiede CD Projekt als Walking Act auf unzähligen Veranstaltungen gebucht zu werden und irgendwie als real Geralt zu gelten.

…aber nun zu diesem Kalender - Projekt! Maja hatte mich Anfang 2016 gefragt bzw. mir mitgeteilt „wir machen ein Geralt Kalender“, ich wie immer „Ja machen wir“ :D .

Nach dem die Lizenz und Erlaubnis Fragen von Defcon Unlimited mit CDprojekt geklärt worden sind, wurde es Ernst. Es war mir klar es müssen richtig coole Bilder werden damit man die Kosten die bei so einer Produktion schnell entstehen wieder eingespielt bekommt. Das komplette finanzielle Risiko haben die Beiden auf sich genommen und ich bin immer wieder erstaunt wie Maja als Unternehmerin und Organisatorin agiert ( ich müsste Sie als Managerin haben :D ).

 

Mitte des Jahres wurde wurden die Absichten über den Kalender verfestigt und die Zeit Rannte :D. Eine Hürde wurde mir doch gestellt, ich sage immer und schreibe dass ich nie nie nie AktFotos von Frauen ( Männern auch ) machen werde, weil ich es nicht kann und weil ich als Familien Vatter und glücklicher Ehemann es nicht richtig finde.  … Andy auf zwei Fotos werden „Nippel“ zu sehen sein – SCHLUCK -  hast Du ein Problem damit. Ich habe kein Problem mit Nippeln aber es war halt gegen meine Prinzipien, die Alternative wäre es die beiden Bilder macht ein anderer, und da habe ich mir gedacht was ein Blödsinn wir sind im Studio, wir sind befreundet, die vor der Kamera sind ein Paar und ich bin Erwachsen…

Ich habe es durchgezogen und um es nüchtern zu betrachten wir sind immer noch befreundet :D ( die roten Backen bei mir haben sich nach 3 Stunden wieder normalisiert ) . Meine Frau hatte nur gesagt ja ja jetzt geht es los mit Nackt :D …

Nun gut für die 13 Bilder die an verschiedenen Lokationen gemacht werden sollten, dachten wir uns wir brauchen 4-5 Shooting Tage. Es war aber unmöglich eine Örtlichkeit zu finden die mit „Nippel Bild“ auch einverstanden war, was uns zwang die speziellen Aufnahmen im Studio zu machen. Die vielen Helfer und Darsteller musste man unter einem Zeit Hut bekommen so dass wir die ganze Produktion an zwei Tagen und ca. 1000km Fahrweg untergebracht haben.

Nach dem ich paar Tage vor dem Rechner verbracht habe und die Retusche Arbeiten hinter mir gebracht habe sind diese witzigen und einzigartige Bilder entstanden auf die ich wiederum Stolz bin :D

Die Kalender Bilder

Neben Produkte

4 thoughts on “Projekt Witcher Kalender”

  1. Das sind unglaubliche Bilder! Als kleines Witcherfangirl liebe ich soöche Sachen aber das hier ist das Beste was ich bis jetzt gesehen habe! Deine Fotos sind unglaublich und eine unglaublicje Inspiration um selbst mal mit dem Fotoapparat herumzu experimentieren. Vielen Dank! 🙂

  2. Andy, die Bilder sind einfach so, so, sooo gut. Deine besten Bilder einfach. Nicht nur, weil ich ein riesiger Witcher Fan bin, sondern weil bis aufs kleinste Detail einfach alles passt. Ganz große Klasse! 2 Daumen und 2 große Zehen für die Leistung an das gesamte Team.

    (PS: Nuuuur die Rechtschreibung, die … joa, weißte ja selbst 😀 )

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.