logo
logo

Friendlyfire2 und EosAndy

wie dazu kam?:

eosAndy und Gronkh ist eine Geschichte voller Unverständnisse…  ne Moment mal :D  eigentlich nicht. Seit der Photokina 2014 und meinem ersten Vollbart werde ich öfter gefragt „Gronkh?“. Nun damals kannte ich ihn noch nicht, einen der bekanntesten YouTuber Deutschlands! Nach der ersten Recherche im Netz dachte ich mir „wtf“ ! ( hatte auch sofort meine Mama gefragt ob es ein Familien Geheimnis gibt!? – sie schweigt dazu :O ) der sieht ja wie ich aus ( je nach Foto) …

Nun Gut die Zeit verging der runnig Gag unter den Kollegen und auf Meetup´s flachte ab und ich konnte mich wieder überall als eosAndy vorstellen :D. Ich hatte Erik ( echter Vorname von Gronkh ) erste mal Live kurz auf der RPC 2015 in Köln gesehen und wollte eigentlich hallo sagen, aber ich habe die scharren von Fans vollkommen unterschätzt und ich kam noch nicht mal in seine Nähe.

Das erste Mal standen wir uns aber gegenüber auf der Gamescom als die Community Manager bei Bethesda Softworks ( Danke Eva!) mich fragte ob ich nicht paar Bilder für ihr Team machen kann. Klar kann ich das! Am nächsten Tag sollte ich noch mehr Bilder machen und es sollte auch ein Promi dabei sein. Ich bin also wieder hin und sah die große Schlange an Menschen und dachte mir was ist hier am Dishonored2 Stand los? Und auf einmal höre ich die Stimme „ah das ist doch der Andy der die coolen Bilder macht“.  So war meine erste Begegnung mit Gronkh :D.

In einem Kurzem Gespräch hat er mir verraten, dass er es Super fände wenn ich die Promo Bilder für den Spenden Stream machen würde. Ich fand es auch Super :D :D :D. Später wurden dann die Termine und Locations abgesprochen ( ich habe eigentlich immer Ja geschrieben :D ) und wir haben das Shooting in Köln durchgezogen. Die Bilder haben ihre Runde gemacht und ordentlich Werbung für den Spenden Marathon verzapft ( ich habe auch nichts negatives über die Serie gehört).

An dieser Stelle auch ein GROSSES Danke schön an die Friseurin, Coloristin, Visagistin, Hair & Make-up Artistin in einer Person die gute Nancy Wenz!!! die einen tollen Job abgeliefert hat!

Die Krönung für mich war dann als die „Jungs und ein Mädel“  mich auch für den Streamday , für den wir die Bilder erstellt haben, auch eingeladen haben. Ich habe natürlich die Einladung angenommen und dachte mir 3-4 stunden schaust Du Dir das treiben der youtube Profi´s an.

 

(Grammatik und Rechtschreibung Fehler sind eine Künstlerische Freiheit oder vereinfacht ich habe es nicht drauf lieber machen ich Bilder ;) sorry  )

Aber ich fand die Atmosphäre und Stimmung am Set so toll und die Zeit verflog so schnell, so dass ich dann doch die 14 Stunden mit den Spassmachern verbracht habe und mit einem Grinsen über die 300 000€ gesammelten Spenden Betrag um 5 Uhr müde ins Bett fiel.

 

Mit dabei ist unter anderem das Quintett von PietSmiet, Ranges Lebensgefährtin Pandorya (Tatjana Werth), Florian Heider, PhunkRoyal (Maximilian Ensikat), Fishc0p (Arthur Niemczuk) und MrMoreGame (Pascal Rothkegel).

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.